Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

Skunk Anansie
Saga - Sounds of Summer 2019
Silbermond - Arena Tour 2020
Mark Forster: Liebe - Open Air 2019
Ed Sheeran
PUR | Zwischen den Welten - Open-Air Tour 2019
SDP - Die Unendlichste Tour 2019
Phil Collins
Herbert Grönemeyer - Live 2019
Erste Allgemeine Verunsicherung: 1000 Jahre EAV - Abschiedstournee (die Erste) 2019
Xavier Naidoo
P!NK - Beautiful Trauma World Tour 2019
Seeed - Live 2019
Panic! At The Disco - Pray for The Wicked Tour
George Ezra
Bryan Adams - Shine A Light Tour 2019
Udo Lindenberg: Live 2019
ZZ Top
Wincent Weiss - Irgendwie Anders Tour 2019
DJ BoBo: KaleidoLuna - Tour 2019










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Beirut - Gallipoli-Tour Karten

Beirut - Gallipoli-Tour Termine hier im Vorverkauf

Beirut - Gallipoli-Tour

Beirut
Beirut im Frühling 2019 mit neuem Album auf Deutschlandtour

Am 1. Februar 2019 ist es soweit: Beirut veröffentlicht sein fünftes Album mit dem Namen Gallopoli (VÖ01.02.19 | Beggars/4AD).


Bereits mit 15 Jahren nahm Zach Condon sein erstes Album auf. Nach langen Reisen in Europa, besonders im Osten, erregte er 2006 mit seinem Album Gulag Orkestar großes Aufsehen: Russische Polka gemischt mit melodischen Pop dazu osteuropäische Klänge, brachten einen bisher einzigartigen Sound hervor.
Auf seiner alten, elektronischen Orgel der italienischen Marke Farfisa, mit welcher er seine ersten beiden Alben Gulag Orkestar (2006)und The Flying Club Cup (2007) ebenfalls komponierte, begann Zach sein neues Album im Winter 2016 zu produzieren. Nach einigen Aufnahmeversuchen in New York und seiner Wahlheimat Berlin, siedelte er schließlich in das Sudestudio in Süditalien um. Dort experimentierte er mit seinen Soundsund entdeckte seine Liebe zu alten Klängen wieder. So entstand schließlich das Album Gallipoli, benannt nach der italienischen Stadt in der Nähe des Studios:

“We stumbled into the medieval-fortressed island town of Gallipoli one night and followed a brass band procession fronted by priests carrying a statue of the town’s saint through the winding narrow streets behind what seemed like the entire town. The next day I wrote the song entirely in one sitting, pausing only to eat.”(Zach Condor)


2019-04-06 Köln Palladium Köln | Tickets |
2019-04-15 München Zenith | Tickets |
2019-06-28 Esch-Sur-Alzette Rockhal | Tickets |
2019-07-09 Hamburg Stadtpark Freilichtbühne | Tickets |
2019-07-11 Berlin Zitadelle Spandau | Tickets |
2019-07-12 Lörrach Marktplatz Lörrach | Tickets |
2019-07-13 Mainz Volkspark Mainz | Tickets |