Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

Dita von Teese - Glamonatrix
Pietro Lombardi & Band
Die Prinzen - Live 2020
Richard Marx
Northern Lite - Evolution Tour
PVRIS
Pietro Lombardi










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Berliner Philharmoniker: von Göttern und Helden: Leitung von Gustavo Dudamel Konzertkarten

Berliner Philharmoniker: von Göttern und Helden: Leitung von Gustavo Dudamel Termine hier im Vorverkauf

Berliner Philharmoniker: von Göttern und Helden: Leitung von Gustavo Dudamel

Immer ein Erlebnis:

Die Berliner Philharmoniker in der Waldbühne
Der Vorverkauf für das Saisonabschlusskonzert 2020 beginnt am 03.11.2019

Verträumt liegt die Waldbühne, eine der schönsten Open Air-Bühnen Europas, in einem waldbewachsenen Tal im Süden Berlins. Sie bietet alljährlich eine einzigartige Kulisse für das traditionelle Saisonabschlusskonzert der Berliner Philharmoniker, zu dem das Orchester im kommenden Jahr am 20. Juni 2020 erneut alle Klassikliebhaber einlädt. Der Abend steht unter dem Motto Olympische Nacht und unter der Leitung des venezolanischen Dirigenten Gustavo Dudamel.
Nicht zum ersten Mal ist er Gast dieses Ereignisses. Bereits 2008 stand der Venezolaner beim traditionellen Saisonabschluss der Berliner Philharmoniker am Pult und gab damit gleichzeitig seinen Einstand beim Orchester. Das Konzert mit spanischer und lateinamerikanischer Musik trug damals den Titel Los ritmos de la noche und begeisterte nicht nur das Publikum, sondern auch die Presse. Der Abend dürfte – so der Kritiker des Tagespiegels – als das »fetzigste« Pultdebüt in die Geschichte der Philharmoniker eingehen. 2014 folgte ein weiterer Auftritt auf der Open-Air-Bühne mit Werken von Tschaikowsky und Brahms, zuletzt leitete er das Orchester in der Waldbühne im Juli 2015. Hier setzte der Dirigent ganz auf deutsche Romantik, auf Werke zweier Komponisten, die zwar nahezu gleich alt waren und beide aus Sachsen stammten, die in ihrer Persönlichkeit und musikalischen Konzeption jedoch nicht konträrer sein könnten: Robert Schumann und Richard Wagner.
Das Programm 2020 wird Anfang Dezember 2019 bekannt gegeben.


2020-06-20 Berlin Waldbühne Berlin | Tickets |