Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

James Arthur - The You Tour
Trettmann - Live 2019
Santiano - Open Air 2020
Lewis Capaldi - Live 2020
Peter Maffay & Band
WIRTZ unplugged II
AnnenMayKantereit - Live 2020
Saga - Out of The Shadows World Tour 2020
Sarah Connor - HERZ KRAFT WERKE - Sommertour 2020
James Blunt - Once Upon A Mind Tour
Udo Lindenberg - Live 2020
Giant Rooks - ROOKERY Tour 2020
Duncan Laurence
Bon Iver
Johannes Oerding - KONTUREN LIVE 2020
Santiano | MTV unplugged Tour 2020
Feine Sahne Fischfilet - Wir haben immer noch uns! - Tour 2019
Seeed - Open Air 2020
Freya Ridings
Wanda - Ciao! Tour 2020










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Cäthe & Mockemalör - Live 2019 Konzertkarten

Cäthe & Mockemalör - Live 2019 Termine hier im Vorverkauf

Cäthe & Mockemalör - Live 2019

Liedermacherin Cäthe feiert 2019 nach zweijähriger Babypause ihr (Bühnen)-Comeback und geht mit dem Berliner Chanson-Noir-Trio Mockemalör gemeinsam auf Tour.

Mockemalör, das Trio um Sängerin Magdalena Ganter, die ohne Schwierigkeiten als Inkarnation einer modernen Marlene Dietrich durchgeht, übersetzen auf der Bühne Zwanzigerjahre-Kabarett ins moderne Electro-Idiom. Dabei spannen sie den Bogen von opulenter Sinnlichkeit bis apokalyptischer Hysterie, von Jazz Poetry bis Headbanger Punk.

Die drei Musiker sind vor allem eine Band, deren Material sich erst live zur vollen Blüte entfaltet. Ob das Geheimnis von Magdalena Ganter (Gesang, Akkordeon), Simon Steger (Keyboards) und Martin Bach (Schlagzeug) am über sechs Jahre lang gewachsenen Zusammenspiel liegt, oder eher in der Tatsache, dass man sich bei einem Theaterprojekt kennenlernte und zuerst auch als Art-Pop-Ensemble verstand – Fakt ist, dass die hochenergetische Bühnenshow mit starkem Hang zum Varieté vor allem riesengroßen Spaß macht.

„Ich glaub ich bin ein Ding, wenn’s in Bewegung ist, macht’s einen Sinn“ beschwor Liedermacherin Cäthe bereits 2012 und bohrte sich in die Herzen vieler Zuhörer, die froh waren, dass es wieder eine starke und ungebügelte Frauenstimme mit Sensibilität und Persönlichkeit aus deutschen Landen gibt. In Bewegung blieb sie und lässt nun im Jahre 2018 im Schulterschluss mit Mockemalör das Lied „Nullpunkt“ zu einer modernen Großstadthymne erblühen.

Die pure Zelebration der Freundschaft zwischen Magdalena Ganter und Cäthe, die hier nach zweijähriger Babypause ihr (Bühnen-)Comeback einläutet.

So lag die Idee der Doppeltour nicht nur nahe, weil es musikalisch, sondern auch menschlich einfach stimmt. „Ich liebe“, so Ganter, „Cäthes unkonventionelle Art! Sie ist ziemlich durchgeknallt, dabei aber auch sehr weise und mitfühlend. Cäthe urteilt nicht, sie lässt jeden seine Eigenarten haben. Das gefällt mir!“

Die Doppeltour ermöglicht es, Zeuge dieser von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Beziehung zu werden – und bei genauem Hinhören vielleicht auch die eine oder andere gedankliche Gemeinsamkeit der beiden Frauen in ihrer jeweiligen Musik zu entdecken.


2019-11-13 Aschaffenburg Colos - Saal | Tickets |