Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

Trettmann - Live 2019
Duncan Laurence
Feine Sahne Fischfilet - Wir haben immer noch uns! - Tour 2019
James Arthur - The You Tour
Xavier Naidoo
Knorkator - Zweck ist widerstandslos
Lewis Capaldi
Why Dont We - 8 Letters European Tour 2019
The 69 Eyes - West End Tour 2019
KUULT - Nach uns die Wüste
Dita von Teese - Glamonatrix
One Vision of Queen feat. Marc Martel
Andreas Kümmert - Something in my Heart Tour 2019
Von Wegen Lisbeth - Britz-California-Tour
Alec Benjamin
Kings of Floyd - Echoes of The Past Tour - Pink Floyd Tribute
The New Roses - Nothing But Wild Tour
Pietro Lombardi & Band
Mr. Hurley & Die Pulveraffen - Leviathan Tour 2019
Madeline Juno










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Der Wald - Staatstheater Cottbus Karten

Der Wald - Staatstheater Cottbus Termine hier im Vorverkauf

Der Wald - Staatstheater Cottbus

DER WALD
Stück von Wiebke Rüter und Gordon Kämmerer | Musik: Max Thommes | Uraufführung

Der Wald ist ein Ort saftigen Grüns, der frischen Luft, ein Sehnsuchtsort von beeindruckender Natur, in der sich der Mensch erholen, verstecken und verlieren kann. Vor allem aber ist der Wald das beliebteste Motiv der deutschen Kunst- und Kulturgeschichte. Ob in germanischen Sagen, in der Literatur der Romantik oder in der Propaganda der nationalsozialistischen Ideologie – so kontinuierlich sich das Motiv durch die Kulturgeschichte zieht, so widersprüchlich sind auch die Zuschreibungen. Dadurch bietet diese schaurig-schöne Welt voller märchenhafter Feen und teuflischer Gestalten eine spektrale, wuchernde Assoziationsfläche voller theatraler Figuren, auf der sich zugleich Fragen um die deutsche Identität untersuchen lassen. – Die erste Cottbuser Inszenierung des Regisseurs Gordon Kämmerer nimmt die Wurzeln und Spuren all dieser Bezüge auf und setzt sie ins Verhältnis zur Gegenwart, in der der Wald als Kampfplatz ökologischer wie wirtschaftlicher Auseinandersetzungen nichts an Aktualität verloren hat.


2020-05-16 Cottbus Grosses Haus | Tickets |
2020-05-23 Cottbus Grosses Haus | Tickets |
2020-06-13 Cottbus Grosses Haus | Tickets |
2020-07-10 Cottbus Grosses Haus | Tickets |