Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

AnnenMayKantereit - Live 2020
Peter Maffay & Band
The Voice of Germany - Live in Concert 2019
Santiano - Open Air 2020
Sarah Connor - HERZ KRAFT WERKE - Sommertour 2020
James Blunt - Once Upon A Mind Tour
Trettmann - Live 2019
Udo Lindenberg - Live 2020
Johannes Oerding - KONTUREN LIVE 2020
Giant Rooks - ROOKERY Tour 2020
Lewis Capaldi - Live 2020
Duncan Laurence
Seeed - Open Air 2020
Santiano | MTV unplugged Tour 2020
Adel Tawil - Alles Lebt Tour 2020
The Kelly Family - 25 Years Over The Hump
Versengold - Nordlicht Tour
Nico Santos - Live On Tour 2020
Tarkan
AnnenMayKantereit & Freunde










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Devendra Banhart - Ma-Tour 2020 Konzertkarten

Devendra Banhart - Ma-Tour 2020 Termine hier im Vorverkauf

Devendra Banhart - Ma-Tour 2020

Devendra Banhart
Mit neuem Album „Ma“ auf Tour

Nach der ersten Singleauskopplung „Kantori Ongaku“ erscheint am 13. September „Ma“, das neue Album des amerikanisch-venezolanischen Folk-Sängers Devendra Banhart. Sein erstes Album seit Ape in Pink Marble (2016) ist voll liebevoller, autobiografischer Charakterskizzen und markiert nach den klanglichen Experimenten seiner vorherigen Werke einen Schwenk zu komplexem, fesselndem Storytelling und emotionaler Innigkeit. Bahnarts Stimme und Gitarre werden bevorzugt von organischen Sounds begleitet, die Arrangements sind angereichert um Streicher, Holzblasinstrumente, Bläser und Keyboards.

Das schlicht „Ma“ betitelte Werk ist Devendra Banharts drittes Album für Nonesuch, eines, das – oft auf faszinierend verschlungene Weise – die bedingungslose Natur mütterlicher Liebe thematisiert, den Instinkt, zu versorgen, das Weitergeben von Wissen, die Sehnsucht, zwischen Mutter und Kind eine Beziehung aufzubauen und die Konsequenzen, die es hat, wenn diese Bande durchbrochen wird. Banhart nähert sich dem mütterlichen Grundthema nicht auf buchstäbliche Weise, vielmehr erwägt, berührt und betrachtet er das Konzept von Mutterschaft aus unterschiedlichen Winkeln und fertigt so ein Album unterschiedlichster, miteinander verwobener Erzählstränge. Seine Anliegen sind gleichermaßen persönlich wie global, mit subtilen autobiografischen Betrachtungen von Leben und Tod und einem Nachsinnen über den heiklen Zustand unserer Welt. Drei Tracks sind auf Spanisch, eine Sprache, die ebenso sehr Banharts Muttersprache ist wie das Englische, und einer auf Portugiesisch. Das Artwork des Albums zeigt übrigens ein Ölgemälde von Banhart.


2020-01-24 Berlin Tempodrom | Tickets |
2020-01-26 Leipzig Felsenkeller Leipzig | Tickets |
2020-01-29 Köln Schauspiel im Carlswerk | Tickets |