Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

Udo Lindenberg: Keine Panik! Tournee 2016
NIEDECKENS BAP - Lebenslänglich - Jubiläumstournee 1976-2016
Twenty One Pilots
Silbermond: LEICHTES GEPÄCK Tour 2016
The BossHoss: Dos Bros Tour 2016
Revolverheld: MTV Unplugged in drei Akten - Live
PUR - Open Air Tour 2016
Sarah Connor: Muttersprache - Live
Paul McCartney: One on One Tour 2016
Mark Forster: Open Air 2016
Ina Müller: Juhu Tour 2017
Unheilig: Ein letztes Mal - Die Open Air Konzerte 2016
Rock Legenden | Puhdys + City + Karat
Status Quo: The Last Night Of The Electrics Tour 2016
Pet Shop Boys
Sarah Connor: Muttersprache - Live 2016
Bosse: Engtanz Tour 2016
The Who
3 Doors Down: Us And The Night Tour 2016
Herbert Grönemeyer: Dauernd Jetzt Tour 2016










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Dritte Wahl Karten

Dritte Wahl Termine hier im Vorverkauf

Dritte Wahl

Im Herbst 1988, also noch im Untergrund der DDR-Kultur, gaben die drei Rostocker Gunnar, Busch'n und Krel ihr erstes Konzert in der Schülerspeisung Rostock/Evershagen. In ironischer Anspielung auf ihr eigenes Spielvermögen sowie der gesellschaftlichen Bedeutung von Menschen mit Widerspruchsgeist nannten sie sich "Dritte Wahl".

Ein wüstes Gemisch aus Coverversionen (u.a. Die Toten Hosen, Die Goldenen Zitronen, Sex Pistols) und eigenen Songs hatte schon von Anfang an seinen eigenen Reiz! Sie verstehen es wie kaum eine andere Band, Elemente des Punk und Metal druckvoll mit ausdrucksstarken Texten zu verbinden.

Live entwickelt sich die Band zu einem richtigen "Renner". Ehrlich vermitteltes Lebensgefühl voller textlicher und musikalischer Dynamik verschmilzt mit einem wilden Pogo-Reigen vor der Bühne.

Januar 2005. Ein harter Schicksalsschlag trifft die Band. Am 17. 1. 2005 verstirbt Bassist und Bandgründungsmitglied Marko Busch'n Busch nach langer schwerer Krankheit. Für Gunnar und Krel war aber schnell klar, dass sie die Band weiterführen, und die schon begonnenen Aufnahmen zum neuen Album zuende bringen wollen. Mit Stefan (voc, bg) wurde ein neuer Mann für den Bass gefunden, der Busch'n nun würdig vertreten soll.


02.09.2016 Bremen Schlachthof Bremen | Tickets |
03.09.2016 Rostock Parkbühne IGA Rostock | Tickets |
30.09.2016 Hannover Musikzentrum Hannover | Tickets |
01.10.2016 Hamburg Große Freiheit 36 | Tickets |
07.10.2016 Köln Essigfabrik / Sensor Club | Tickets |
28.10.2016 Berlin Astra Berlin | Tickets |
28.10.2016 Berlin Astra Berlin | Tickets |
29.10.2016 Berlin Astra Berlin | Tickets |
05.11.2016 München New Backstage | Tickets |
12.11.2016 Magdeburg Factory | Tickets |
19.11.2016 Erfurt Gewerkschaftshaus Erfurt | Tickets |
09.12.2016 Kaiserslautern Kulturzentrum Kammgarn | Tickets |
17.12.2016 Leipzig Haus Auensee | Tickets |
25.11.2017 Stuttgart Longhorn / LKA | ausverkauft |
25.11.2017 Stuttgart Universum Stuttgart | Tickets |