Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

PUR | Zwischen den Welten - Open-Air Tour 2019
Mark Forster: Liebe - Open Air 2019
Herbert Grönemeyer - Live 2019
Phil Collins
Ed Sheeran
SDP - Die Unendlichste Tour 2019
Xavier Naidoo
Giant Rooks - Wild Stare Tour 2019
The Australian Pink Floyd Show - Tour 2019
Fettes Brot
P!NK - Beautiful Trauma World Tour 2019
Bryan Adams - Shine A Light Tour 2019
Seeed - Live 2019
ZZ Top
Wincent Weiss - Irgendwie Anders Tour 2019
Bosse - Alles ist jetzt
Panic! At The Disco - Pray for The Wicked Tour
Udo Lindenberg: Live 2019
DJ BoBo: KaleidoLuna - Tour 2019
NENA – Open Air Tour 2019










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Endland - Niedersächsisches Staatstheater Hannover Karten

Endland - Niedersächsisches Staatstheater Hannover Termine hier im Vorverkauf

Endland - Niedersächsisches Staatstheater Hannover

ENDLAND
nach dem Roman von Martin Schäuble

In Endland regiert »Die Nationale Alternative«. Nationalisten und Fremdenhasser haben das Sagen. Die Regierung schürt Sorgen, wo vorher keine waren. Die Grenzen sind dicht und werden militärisch gegen Eindringlinge verteidigt. Zum Beispiel gegen Fana, eine junge Äthiopierin, die vor dem Hunger in ihrer Heimat geflüchtet ist. Einer Splitterbewegung, der »Neuen Nationalen Alternative«, reicht der politische Rechtsruck nicht. Sie verpflichtet den jungen Soldaten Anton, sich als Flüchtling auszugeben und ein Flüchtlingslager auszukundschaften. Während Anton am eigenen Leib Rassismus und Menschenverachtung durch das Sicherheitspersonal und die Verwaltung erfährt, geht sein bester Freund Noah in den Widerstand und taucht in einer Hackergruppe unter. Es dauert nicht lange, bis Anton sein eigenes indoktriniertes Weltbild in Frage stellt. Doch sein Auftrag ist noch nicht beendet. Er soll in der Unterkunft eine Bombe zünden, um die Terrorangst in der Bevölkerung zu schüren und somit den Weg für die Abschaffung von Flüchtlingslagern zu ebnen. Anton will den Auftrag verweigern, doch er wurde nicht zufällig ausgewählt. Anton ist erpressbar.

Schäubles Vision eines Landes, in dem »Die Nationale Alternative« den Ton angibt, die Menschen Mauern hochziehen und sich »die Augen zubetonieren«, ist alles andere als beruhigend. Paul Schwesig, der für das Schauspiel Hannover bereits »Zeit der Kannibalen« und »All das Schöne« inszenierte, bringt Schäubles Dystopie, deren Realitätsnähe unter die Haut geht, auf die Bühne.


2019-02-28 Hannover Ballhof Zwei | Tickets |
2019-03-22 Hannover Ballhof Zwei | Tickets |