Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

Ed Sheeran
Linkin Park
Jan Delay & Disko No. 1
Billy Idol
Broilers: Noir Live
Kraftklub: In Schwarz Tour 2015
EAV - Erste Allgemeine Verunsicherung: Werwolf Tour
James Blunt: Moon Landing World Tour - Herbst 2014
Pharrell Williams: The Dear Girl Tour
Udo Lindenberg - Live 2015
OneRepublic: Native World Tour
Beatsteaks: Creepmagnet Tour 2014
Lindsey Stirling
Revolverheld: Immer in Bewegung Tour 2014
Bryan Adams: Reckless - 30th Anniversary Tour
A-Rock-Night 2014 (Open-Air)
The Gaslight Anthem
Peter Maffay & Band: Wenn das so ist - Tour 2015
Michael Bublé inkl. Fanclub-Mitgliedschaft
Philipp Poisel und Band: Open Air 2014










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Friedrich II. – der Große! und der Müller von Sanssouci

Friedrich II. – der Große! und der Müller von Sanssouci Termine hier im Vorverkauf

Friedrich II. – der Große! und der Müller von Sanssouci

"Friedrich II. – der Große! und der Müller von Sanssouci"

Der ewige Zweite
Der Nachbarschaftsstreit geht in die nächste Runde: Mit der Kanzlerkandidatur hat‘s nicht geklappt – Friedrich richtet nun seine ganze Aufmerksamkeit wieder auf die "Politik der kleinen Schritte" – den Weg zum Gartenzaun, wo sein bester Feind argwöhnisch auf ihn wartet: Grävenitz, der Müller von Sanssouci. In gewohnter Weise verknoten die beiden ihre Ansichten über Gott und die Welt. Kabarett vom Feinsten, ohne Preußentümelei!
Was viele nicht wussten: Preußen hätte die Kartoffel fast nicht bekommen! Der Kartoffelbefehl Friedrichs des Großen vom 24. März 1756 gilt vielen als visionär. Das stimmt! Doch bis er sich dazu durchringen kann, hat der König allerlei Visionen – allen voran der Nachtschatten seines Vaters, der ihn eindringlich vor der Kartoffel warnt! Der sonst so ungläubige Friedrich ist hin- und hergerissen – die Geisterstunde beschert ihm regelmäßig schlaflose Nächte. Kammerherr Fredersdorff wird in den Rang eines Kammerjägers erhoben und auch der Müller bleibt nicht untätig ....!

Ein geistreiches Spektakel – das natürlich nicht ohne die gewohnt geistvollen Gespräche zwischen König und Müller am Gartenzaun auskommt. Feinste moderne Satire getreu dem Motto: Soviel Spaß hat Preußen noch nie gemacht!

Die rbb-Radiosatire (jeden Dienstag auf Antenne Brandenburg) geht mit "Der ewige Zweite" ins 18. Jahr.
Mit André Nicke (König), Andreas Flügge (Müller), Andreas Schulte (Fredersdorff).


12.10.2014 Berlin Stadttheater Cöpenick | Tickets |