Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

Dita von Teese - Glamonatrix
Pietro Lombardi & Band
Die Prinzen - Live 2020
Richard Marx
Northern Lite - Evolution Tour
PVRIS
Pietro Lombardi










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Gidon Kremer Trio | Dresdner Musikfestspiele 2020 Konzertkarten

Gidon Kremer Trio | Dresdner Musikfestspiele 2020 Termine hier im Vorverkauf

Gidon Kremer Trio | Dresdner Musikfestspiele 2020

Gidon Kremer Trio:
Gidon Kremer, Violine,
Giedre Dirvanauskaite, Violoncello,
Yulianna Avdeeva, Klavier

• Mieczyslaw Weinberg Werk für Violine solo,
• Mieczyslaw Weinberg Klaviertrio op. 24;
• Ludwig van Beethoven Klaviertrio Nr. 7 B-Dur op. 97 »Erzherzog-Trio«

Der lettische Geiger Gidon Kremer gehört zweifelsohne zu den Legenden auf seinem Instrument und verkörpert wie kaum ein anderer Musiker eine konsequente künstlerische Grundhaltung. Im Laufe seiner nunmehr fünfzig Jahre währenden Karriere hat sich der Violinist als engagierter Fürsprecher russischer und osteuropäischer Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts hervorgetan. Zu diesen zählt Mieczyslaw Weinberg, der 2019 seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte und schon von Schosta¬kowitsch als einer der großen Tonschöpfer seiner Zeit gepriesen wurde. Kremers Konzert mit seinem Trio im Palais im Großen Garten ist ein klingendes Plädoyer für Weinbergs Musik. Für die Aufführung des Erzherzog Rudolf von Österreich gewidmeten Klaviertrios op. 97 trat Beethoven 1814, schon vollkommen ertaubt, letztmalig als Pianist auf.


2020-05-18 Dresden Palais im Großen Garten | Tickets |