Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

James Arthur - The You Tour
Trettmann - Live 2019
Santiano - Open Air 2020
Lewis Capaldi - Live 2020
Peter Maffay & Band
WIRTZ unplugged II
AnnenMayKantereit - Live 2020
Saga - Out of The Shadows World Tour 2020
Sarah Connor - HERZ KRAFT WERKE - Sommertour 2020
James Blunt - Once Upon A Mind Tour
Udo Lindenberg - Live 2020
Giant Rooks - ROOKERY Tour 2020
Duncan Laurence
Bon Iver
Johannes Oerding - KONTUREN LIVE 2020
Santiano | MTV unplugged Tour 2020
Feine Sahne Fischfilet - Wir haben immer noch uns! - Tour 2019
Seeed - Open Air 2020
Freya Ridings
Wanda - Ciao! Tour 2020










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

H(e)artchor & The Cool Tubes Konzertkarten

H(e)artchor & The Cool Tubes Termine hier im Vorverkauf

H(e)artchor & The Cool Tubes

Bei diesem Konzert erwarten Euch zwei Ensembles im Doppelpack.

Der H(e)artchor aus Berlin Schöneberg singt normalerweise klassische Herz-Schmerz-Balladen und groovige Popsongs, doch diesmal schlagen sie auch etwas lautere Töne an mit Klassikern der Rockgeschichte wie „Sweet Child O' Mine“ (Guns N' Roses) und „Don't Stop Me Now“ (Queen). Unterstützt werden sie dabei von der Alternative-Rockband The Cool Tubes, deren eigene Songs Ihr im zweiten Teil des Konzerts zu hören bekommt.

H(e)artchor Berlin
Der in Berlin Schöneberg beheimatete H(e)artchor ist ein 26-köpfiges gemischtes Ensemble unter der Leitung von Solveig Fischer. Seit 2001 interpretieren die Sänger und Sängerinnen des H(e)artchores gemeinsam Musik aus den Bereichen Pop, Rock und Jazz. Die Liederauswahl ist ebenso bunt und vielfältig wie die Chormitglieder – Radioheads Loserhymne „Creep“, das groovige „Empire state of mind“ von Alicia Keyes und der Max-Raabe-Hit „Küssen kann man nicht alleine“ gehören ebenso zum Repertoire wie Rio Reisers „Junimond“.

The Cool Tubes
Seit 2006 spielt die Berliner Band The Cool Tubes in wechselnden Besetzungen. Ihre Songs sind im Rock- und Alternative-Rock-Bereich anzusiedeln, sie lieben es jedoch, vielfältige andere Stile mit in Ihre Musik einfließen zu lassen. Zuletzt waren die Cool Tubes 2018 im Rahmen der Berliner Emergenza auf der Bühne des SO36 zu sehen.

Gerd - Gitarre/ Gesang
Thomas - Bass/ Gesang
Detlef – Schlagzeug


2019-11-03 Berlin ART Stalker - Kunst+Bar+Events | Tickets |