Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

Udo Lindenberg: Stärker als die Zeit Live 2017
The 1975
Chris de Burgh: A Better World
Clueso: Neuanfang Tour 2017
David Gray
Banks
AnnenMayKantereit - Konzerte im Frühjahr
DJ BoBo: Mystorial - 25th Anniversary Tour
Twenty One Pilots
Ina Müller: Juhu Tour 2017
Tim Bendzko + Band: Immer noch Mensch Tour 2017
Sportfreunde Stiller: Sturm & Stille
Status Quo: The Last Night of The Electrics Tour 2016
Bastille: Wild Wild World Tour Part 2
Jennifer Rostock: genau in diesem ton - tour 2017
Bosse: Engtanz Tour 2016
Santiano: Die Ruhe vor dem Sturm - Live 2017
Joe Bonamassa
Sarah Connor: Muttersprache - Live 2017
Placebo










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Nada Surf Konzertkarten

Nada Surf Termine hier im Vorverkauf

Nada Surf

Die US-Indie-Pop-Institution bestätigt Zusatztermine für November

Mit ihrem aktuellen Studioalbum "You Know Who You Are" hat sich die vielleicht sympathischste Indie Pop Band gewohnt überzeugend zurückgemeldet und ihren Status als Institution im Genre bestätigt. Nach ihrer erfolgreichen Tournee im Frühjahr und einem bevorstehenden Festivalsommer kommen Nada Surf im November für eine Handvoll Zusatztermine zurück nach Deutschland. Neben den Auftritten in Deutschland spielen Nada Surf im Rahmen ihrer Europa-Tournee auch in Belgien, Schweiz, Österreich, Spanien, Portugal, Frankreich und den Niederlanden.

"You Know Who You Are" wurde im März 2016 veröffentlicht und ist das achte Album der Band aus New York und die vierte Veröffentlichung bei City Slang. Das vom den Kritiken gefeierte Album wurde von Langzeit-Gefährte Tom Beaujour in den Nuthouse Recording Studios in Hoboken, New York produziert und markiert das erste Album von Nada Surf als Quartett, mit den Gründungsmitgliedern Matthew Caws (Gitarre/Gesang), Daniel Lorca (Bass), Ira Elliot (Schlagzeug) sowie dem ehemaligen Guided By Voices Musiker Doug Dillard (Gitarre), der die Band bereits live unterstützt.

1996 erschien das allererste Nada Surf Album, das Major Label Debut „High/Low“. Die erste Single „Popular“ sorgte leider gleich dafür, dass die Band die ersten Jahre ihrer Karriere in der „MTV ONE HIT WONDER“ Zwischenhölle fristen musste. Aus der schaffte es niemand heraus, es sei denn er verkaufte seine Seele an den Teufel. Nada Surf allein ist das eigentlich Unmögliche gelungen: sie schlichen sich einfach durch die Hintertür und haben die 90er Jahre, MTV und den ganzen Ballast erfolgreich hinter sich gelassen. Mit ihrem Album "Let Go" gelang ihnen 2002 ein Überraschungserfolg und ein echter Neuanfang.

2005 veröffentlichte die Band mit „The Weight is A Gift“ ihr viertes Album und ihr erstes auf City Slang. Da waren bereits 10 Jahre vergangen, in denen sich Nada Surf neue Fans erspielten und sich eine ganz neue Generation von Indie-Kids für sie begeistern konnten. Nada Surf waren wieder on Top Of Their Game, mit Betonung auf THEIR und damit auch endlich in der wohlgelittenen Indie Rock Hall Of Fame angekommen.

2015/16 - schon wieder sind 10 Jahre vergangen und Nada Surf melden sich mit ihrem inzwischen siebten Album „You Know Who You Are“ zurück. Das Geheimnis von Nada Surf war immer, dass sie einfach Songs schreiben konnten und das hat sich nicht geändert. Das Album ist voll mit Ohrwürmern, die man, wir wissen es jetzt schon, wieder mal monatelang nicht aus dem Kopf bekommt. Verdammte Ohrwürmer, die auch wieder Bret Easton Ellis erweichen werden (er ist bekennender Nada Surf Fan), epische Balladen, College Rock Kracher, alles dabei. Never change a winning Thema! Never change a winning Team: Unser aller BFF Matthew Caws ist dabei und Ira und Daniel und jetzt neu Doug Gillard (Guided By Voices und Tour Gitarrist) ist jetzt festes Mitglied!


05.11.2016 Potsdam Nikolaisaal Potsdam | Tickets |
06.11.2016 Wiesbaden Kulturzentrum Schlachthof e.V. | Tickets |
09.11.2016 Krefeld Kulturfabrik Krefeld | Tickets |
10.11.2016 Bremen Modernes | Tickets |
11.11.2016 Osnabrück Rosenhof Osnabrück | Tickets |
17.11.2016 Innsbruck Weekender Club | Tickets |
18.11.2016 Linz POSTHOF Mittlerer Saal | Tickets |