Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

Sarah Connor - HERZ KRAFT WERKE - Sommertour 2020
Udo Lindenberg - Live 2020
Feine Sahne Fischfilet - Wir haben immer noch uns! - Tour 2019
Seeed - Open Air 2020
Johannes Oerding - Live 2020
Grossstadtgeflüster - Trips & Ticks Tour 2020
Peter Maffay & Band
Wincent Weiss - Irgendwie Anders Tour 2019
Xavier Naidoo
Duncan Laurence
Sarah Connor - HERZ KRAFT WERKE -Tour 2019
Lana Del Rey
Frei.Wild - Still II
Michael Patrick Kelly - iD Tour 2019
Wanda - Ciao! Tour 2020
Dermot Kennedy - The 2019 Autumn Tour
The Kelly Family - 25 Years Over The Hump
Santiano | MTV unplugged Tour 2020
Versengold - Nordlicht Tour
SDP - Die Unendlichste Tour 2019










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Peluché Konzertkarten

Peluché Termine hier im Vorverkauf

Peluché

London’s hottest new band: Als genau das gelten Peluché in der englischen Indie-Szene. Die drei Süd-Londonerinnen haben mit ihrem Trip Jam ein neues Genre definiert. Ihre eigenwilligen Songs verbinden Elemente aus Funk, Psychedelika, Jazz, Latin, Soul und Dub auf einer starken Indie-Basis.

Im Herbst letzten Jahres erschien auf One Little Indian Records das Debütalbum »Unforgettable«: »This stunning album is a master class in rewriting music’s rulebooks«, schrieb Rolling Stone. Auch von anderen geschmackssicheren internationalen Medien wie Noisey, i-D, Q, NME, The Line of Best Fit und The Guardian wird das Trio mit Lob überschüttet, letzterer beschreibt den Sound als »dub spaciousness and pop sensibility, one that John Peel might have played on his show circa 1981 . . . idiosyncratic but infectious . . . like Sade on 4AD«.

Schillernde Latin-Bass-Grooves, subtile Instrumental-Schnörkel, Funk-Breakdowns und ein Hauch magischer Lyrik à la Kate Bush oder Cocteau Twins sorgen für eine unvergessliche Klangreise in die Tinderbox-Chemie einer Band mit einer kollektiven und zutiefst persönlichen musikalischen Vision. Ihr obsessiver und grenzenloser Konsum von völlig unterschiedlichen Stilen hat ihnen geholfen, genau dort anzukommen, wo sie sein müssen. Peluché hat eine Nachfrage nach Musik geschaffen, die nur sie erschaffen kann, und das ist ein sichereres Zeichen für Langlebigkeit als die meisten Bands mit dreifacher Erfahrung beanspruchen können.

Peluché besteht aus den drei Musikerinnen Amy Maskell (Gesang, Gitarre, Synthies), Rhapsody Gonzalez (Gesang, Bass) und Sophie Lowe (Gesang, Drums, Synthies). Alle drei Frauen brachten sich das Spielen ihrer Instrumente selbst bei. 2014 lernten sie sich kennen und formierten sich als Band. Nicht zuletzt durch die Liebe zum Jammen – das gewöhnlich im selbstgebauten Studio in einem Gartenhaus stattfand – entstand sehr schnell eine starke musikalische Verbindung zwischen den Dreien. Insofern überrascht es nicht weiter, dass Peluché die Grundlagen ihrer Songs live aufnehmen und auch ihre Konzerte immer ein Stück weit improvisiert sind.

Die Band hat bereits ein weiteres Album aufgenommen.


2019-10-25 Bremen Gastfeld | Tickets |