Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

Sarah Connor - HERZ KRAFT WERKE - Sommertour 2020
AnnenMayKantereit - Live 2020
Trettmann - Live 2019
Seeed - Open Air 2020
AnnenMayKantereit & Freunde
Peter Maffay & Band
Udo Lindenberg - Live 2020
Dropkick Murphys
Feine Sahne Fischfilet - Wir haben immer noch uns! - Tour 2019
Santiano | MTV unplugged Tour 2020
Johannes Oerding - KONTUREN LIVE 2020
Duncan Laurence
Wincent Weiss - Irgendwie Anders Tour 2019
Xavier Naidoo
Lana Del Rey
Herbert Grönemeyer - Live 2019
Wanda - Ciao! Tour 2020
The Subways
SDP - Die Unendlichste Tour 2019
Christian Steiffen - Live 2020










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Pittsburgh Symphony Orchestra, Manfred Honeck, Igor Levit Konzertkarten

Pittsburgh Symphony Orchestra, Manfred Honeck, Igor Levit Termine hier im Vorverkauf

Pittsburgh Symphony Orchestra, Manfred Honeck, Igor Levit

Dienstag, 29. Oktober 2019, 20:00 Uhr | Philharmonie Berlin - Großer Saal
Pittsburgh Symphony Orchestra
Igor Levit Klavier
Manfred Honeck Leitung

PROGRAMM

MOZART Klavierkonzert Nr. 22 Es-Dur KV 482
BRUCKNER Symphonie Nr. 9 d-Moll „Dem lieben Gott gewidmet“

Schon lange hat sich das exzellente Orchester aus Pittsburgh von den traditionellen „Big Five“ der amerikanischen Spitzenorchester emanzipiert und gehört zu den besten der USA. Mit dem Eliteensemble aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania verfügt Pittsburgh, eine der Musterstädte der USA, über einen Klangkörper von Weltklasse-Format, ebenso wie die Riege seiner Musikdirektoren von Lorin Maazel bis zu dem gegenwärtigen Chef Manfred Honeck. Solist des Abends ist mit Igor Levit einer der angesagtesten Pianisten der Gegenwart. Eine Kritik in der FAZ wurde zum „Brandbeschleuniger“ seiner Karriere. „Dieser junge Mann hat nicht nur das Zeug einer der großen Pianisten dieses Jahrhunderts zu werden. Er ist es schon!“, hieß es dort prophetisch. Die Weltpresse zog nach: die New York Times schrieb: “A major new pianist has arrived!“ Dazu ist Levit ein hellwacher, ungemein politischer Künstler: Er bewegt sich virtuos in den sozialen Netzwerken, kämpft für ein geeintes Europa und twittert seine Wut über Ausländerhass in die Welt.

In Zusammenarbeit mit der Konzert-Direktion Hans Adler.


2019-10-29 Berlin Philharmonie Berlin | Tickets |