Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

Sarah Connor - HERZ KRAFT WERKE - Sommertour 2020
Dropkick Murphys
Seeed - Open Air 2020
Millencolin
Udo Lindenberg - Live 2020
Peter Maffay & Band
Johannes Oerding - Live 2020
Schmutzki - Crazy Tour 2020
Christian Steiffen - Live 2020
Xavier Naidoo
LEA - Zwischen meinen Zeilen Tour 2019
Duncan Laurence
SDP - Die Unendlichste Tour 2019
Santiano | MTV unplugged Tour 2020
Feine Sahne Fischfilet - Wir haben immer noch uns! - Tour 2019
Wincent Weiss - Irgendwie Anders Tour 2019
Sarah Connor - HERZ KRAFT WERKE -Tour 2019
Lana Del Rey
Versengold - Nordlicht Tour
The Kelly Family - 25 Years Over The Hump










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Royal Concertgebouw Orchestra in Essen Konzertkarten

Royal Concertgebouw Orchestra in Essen Termine hier im Vorverkauf

Royal Concertgebouw Orchestra in Essen

Semyon Bychkov
Royal concertgebouw orchestra
Tschaikowski 6 „Pathetique“

Werke von Maurice Ravel, Pjotr I. Tschaikowski, Richard Strauss

Aus seiner Liebe zur großen Sinfonik macht er keinen Hehl. Für Semyon Bychkov pulsiert das musikalische Leben vor allem zwischen Brahms und Richard Strauss, zwischen Tschaikowski und Schostakowitsch. Wer den gebürtigen Russen in Proben oder Konzerten erlebt, weiß, dass er auch physisch immer bis an seine Grenzen geht. Sein wuchtiger, weit ausholender Stil, seine mit jedem Taktwechsel, mit jeder Stimmungsänderung sich anpassende Physiognomie zeugen von ganzer Hingabe. Bychkovs Durchbruch erfolgte, als er 1989 Chef beim Orchestre de Paris wurde, bevor er Ende der 90er Jahre zum WDR Sinfonieorchester nach Köln wechselte. "Eine der glücklichsten Perioden meines Lebens" nannte er diese 13 Jahre einmal rückblickend. Längst ist er äußerst begehrt als Gastdirigent, ob in Amerika, Wien oder Amsterdam.

Gefördert von der Kulturstiftung Essen


2020-03-13 Essen Alfried Krupp Saal | Tickets |