Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

Amanda Palmer
Mark Forster: Liebe - Open Air 2019
Ed Sheeran
Phil Collins
PUR | Zwischen den Welten - Open-Air Tour 2019
The Tallest Man On Earth
SDP - Die Unendlichste Tour 2019
Herbert Grönemeyer - Live 2019
Alexa Feser - A! Tour 2019
Panic! At The Disco - Pray for The Wicked Tour
George Ezra
P!NK - Beautiful Trauma World Tour 2019
DJ BoBo: KaleidoLuna - Tour 2019
Xavier Naidoo
The Australian Pink Floyd Show - Tour 2019
Van Morrison
Wincent Weiss - Irgendwie Anders Tour 2019
Fettes Brot
Element of Crime - Schafe, Monster und Mäuse
Seeed - Live 2019










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Terje Vigen von Henrik Ibsen mit Helge Jordal Karten

Terje Vigen von Henrik Ibsen mit Helge Jordal Termine hier im Vorverkauf

Terje Vigen von Henrik Ibsen mit Helge Jordal

Helge Jordal ist einer der bekanntesten norwegischen Schauspieler. Er wurde 2006 aufgrund seiner langen Karriere als Film- und Bühnenschauspieler zum Ritter des Königlichen Ordens von St. Olav ernannt und gilt als "ehrwürdiger alter Mann" unter norwegischen Schauspielern.
Terje Vigen ist ein Gedicht von Henrik Ibsen, das 1862 veröffentlicht wurde. Ein Großteil der Geschichte und Umgebung stammt aus der Gegend um die Stadt Grimstad in Südnorwegen, in der Ibsen einige Jahre seiner Jugend verlebte.
Das Gedicht beschreibt die dramatische Geschichte von Terje, der 1809 die britische Blockade der norwegischen Südküste in einem kleinen Ruderboot zu umfahren versucht, um Lebensmittel aus Dänemark zu seiner ausgehungerten Frau und Tochter zu bringen. Er wurde gefangen genommen und in einem britischen Gefängnis eingesperrt. 1814, nach den Napoleonischen Kriegen, wird er freigelassen, nur um festzustellen, dass seine Familie gestorben ist.
Er wurde Pilot und rettete Jahre später einem englischen Lord, der sich als Kommandant des Schiffes erwies, das ihn gefangengenommen hatte, das Leben.
Das Gedicht gilt als eines der Meisterwerke Ibsens und Helge Jordal konnte auf seinen vielen Touren und Auftritten in Norwegen mit seiner Interpretation große Erfolge feiern.


2019-03-01 Berlin Die Loftbühne | Tickets |