Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

Deichkind - Tour 2020
Khalid - Free Spirit Tour
P!NK - Beautiful Trauma World Tour 2019
PUR | Zwischen den Welten - Open-Air Tour 2019
SDP - Die Unendlichste Tour 2019
Santiano | MTV unplugged Tour 2020
Peter Maffay & Band
Wincent Weiss - Irgendwie Anders Tour 2019
Ed Sheeran
Phil Collins
Dieter Bohlen - Die Mega Tournee
Mark Forster: Liebe - Open Air 2019
One Vision of Queen feat. Marc Martel
Neil Young
Sarah Connor - Tour 2019
The Lumineers
Wincent Weiss - Irgendwie Anders Sommer Tour 2019
Herbert Grönemeyer - Live 2019
Von Wegen Lisbeth - Britz-California-Tour
Annett Louisan: Kleine große Liebe - Live 2019/2020










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Unorthodox - Niedersächsische Staatstheater Hannover Karten

Unorthodox - Niedersächsische Staatstheater Hannover Termine hier im Vorverkauf

Unorthodox - Niedersächsische Staatstheater Hannover

UNORTHODOX
nach dem Roman von Deborah Feldman
Uraufführung
»WENN DU KEINE WURZELN HAST, HAST DU AUCH KEIN ERBE.«

Deborah Feldman wächst in der chassidischen Satmar-Gemeinde in Williamsburg, New York auf. Eine Glaubensgemeinschaft, deren gesamtes Bestehen einem extrem strengen Regelkanon unterliegt und die die jüdischen Lebensgesetze genauestens befolgt. Bereits in ihrer Kindheit fällt es Deborah schwer, sich an die Vorschriften zu halten. Heimlich spricht sie Englisch statt Jiddisch. Sie darf keine Bücher lesen und versteckt sie unter ihrer Matratze. Aber die Gemeinschaft hat ihre Rolle bereits festgeschrieben: Sie soll als Ehefrau dem Manne viele Kinder gebären. Die Ehen werden arrangiert. Ihren Mann Eli kennt sie kaum und doch wartet auf beide am Ende der Feierlichkeiten die Hochzeitsnacht. Deborah erhofft sich von der Heirat mehr Selbstbestimmung, stattdessen ist sie ihrem Mann vollkommen untergeordnet und ihr Verhalten steht nun in zwei Familien auf dem Prüfstand. Als sie endlich Mutter eines gesunden Jungen wird, ist die Freude groß. Doch für Deborah verfestigt sich ein Entschluss: Sie will ihrem Sohn das Leben in dieser Gemeinschaft ersparen. Sie besucht das College und schreibt sich für ein Literaturstudium ein, Eli denkt, sie würde Wirtschaftskunde studieren. Mit einem Abschluss kann sie es wagen, die Gemeinde zu verlassen, ohne direkt in Armut zu leben. Als ihr Mann der Scheidung zustimmt, liegt ein harter und entbehrungsreicher Weg vor Deborah Feldman, bevor sie die Gewissheit hat, als erste Frau die Gemeinde mit ihrem Kind verlassen zu haben. »Unorthodox« ist das eindrucksvolle Zeugnis eines langen Kampfes für die Selbstverständlichkeiten eines freien Lebens in der Moderne.


2019-05-03 Hannover Cumberland | Tickets |