Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events

Trettmann - Live 2019
Duncan Laurence
Feine Sahne Fischfilet - Wir haben immer noch uns! - Tour 2019
James Arthur - The You Tour
Xavier Naidoo
Knorkator - Zweck ist widerstandslos
Lewis Capaldi
The 69 Eyes - West End Tour 2019
Dita von Teese - Glamonatrix
One Vision of Queen feat. Marc Martel
Andreas Kümmert - Something in my Heart Tour 2019
Alec Benjamin
Kings of Floyd - Echoes of The Past Tour - Pink Floyd Tribute
Pietro Lombardi & Band
Mr. Hurley & Die Pulveraffen - Leviathan Tour 2019
Madeline Juno
Tristan Brusch x Solo - Operation am faulen Zahn der Zeit Tour 2020
Royal Republic - Tour 2019
Die Prinzen - Live 2020
Forever Queen performed by QueenMania










Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Von der Windel verweht - André Bautzmann & Robert Günschmann Karten

Von der Windel verweht - André Bautzmann & Robert Günschmann Termine hier im Vorverkauf

Von der Windel verweht - André Bautzmann & Robert Günschmann

Von der Windel verweht - Kuck mal, wer da bricht

Was will Man(n) im Leben erreichen? Job, Frau, Handy, Haus und ... Kind? Ein Thema, mit dem Man(n) sich oftmals schwer tut. Ist doch häufig das Kind im Manne schon schwierig genug. Einige Männer fühlen sich ja allein bei der Erwähnung des Wortes "Kind" wie beschnitten. Freiheitlich.

Und kaum ist man Vater, fliegt sie dahin, die Freiheit: "Von der Windel verweht." Wie ein Helikopter umkreisen wir unseren fleischgewordenen Nachlass. Und wir machen uns Sorgen: "In welche Welt hat man den Nachwuchs eigentlich verbannt?". In eine Welt, in der wir uns nicht mehr zuhören, sondern nur noch auskotzen! "Kuck mal, wer da bricht!?" Sind wir schief gewickelt? Wir verprassen die Ressourcen der Erde und verkaufen die Zukunft unserer Kinder an den Meistbietenden. Getreu dem Motto: "Denen soll es mal nie besser gehen als uns!" Doch ist das nicht zu kurz gedacht? Pflege lieber heute die Hand, die dich morgen füttert.

Die beiden Jungväter André Bautzmann und Robert Günschmann präsentieren ihr zweites Kabarettduo-Programm mit beeindruckender musikalischer Begleitung von Keti Warmuth am Piano und Martin Joost am Schlagzeug.

Regie: Thomas "Manni" Störel
Texte: André Bautzmann und Robert Günschmann


2019-11-06 Leipzig Leipziger Central Kabarett | Tickets |