Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events











Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Das Fritz Festival + Aftershow Party Karten

Das Fritz Festival + Aftershow Party Termine hier im Vorverkauf

Das Fritz Festival + Aftershow Party

klein, fein & gut überdacht Das FritzFestival

Die Festivalsaison kann nicht früh genug starten! Weil der Sommer aber noch so weit weg ist, veranstaltet Fritz vom rbb schon jetzt ein Festival. Und das schon am 28. März. Garantiert ohne Matsch und Regen.

Wie schon bei der Premiere im Jahr 2019 wird der Club "Musik & Frieden" zur Main Stage, die Curfew Bar zum Zeltplatz und das Kreuzberger Studio "Fräulein Fritz" zum Backstage. Auf drei Bühnen feiert Fritz auch in diesem Jahr wieder die vielversprechendsten Newcomer und die heißesten Acts! Und weil nach den Konzerten noch lange nicht Schluss sein soll, gibt es in diesem Jahr erstmals auch eine Aftershowparty auf zwei Floors.

ALMA

Wenn es darum geht, Pop-Smash-Hits zu schreiben, hat ALMA ein goldenes Händchen. Kein Wunder, dass die big names der internationalen Pop-Elite gerne ihre Kompositions-Skills in Anspruch nehmen. Für Miley Cyrus, Lana Del Rey und Ariana Grande hat sie schon Songs mitgeschrieben. Aber vor allen Dingen ihre eigenen Hits wie "Chasing Highs", "Dye My Hair" oder "Phases" (feat. French Montana) sind echte Knaller und laufen im Radio rauf und runter.

TEESY

Wer sich vom Soul seiner Stimme nicht umhauen lässt, muss kalt wie Stein sein. Deutschlands Crooner Nr. 1 hat bereits mehrfach bewiesen, dass er die Klaviatur des deutschen R&B-Games mehr als perfekt beherrscht. Irgendwo zwischen Deutschrap und gefühlvollem Soul macht Ur-Berliner Teesy sein ganz eigenes Ding und begeistert immer wieder aufs Neue.

KLAN

Michael und Stefan Heinrich sind die Tausendsassas des deutschen Pop - klar und cool, selbstbewusst und kritisch, geradlinig und emotional. Die beiden Brüder bahnen sich zwischen urbanem Puls, elektronischen Fragmenten, Indie-Ästhetik und famos großen Melodien ihren ganz eigenen Weg durch den Pop-Kosmos. Unaufhaltsam spielen sie sich mit ihren intelligenten Texten über Politik, Gesellschaft und Umwelt direkt ins Zentrum zeitgenössischer Popkultur.

ILIRA

Dass sie einmal Popstar werden will, wusste ILIRA schon ihr ganzes Leben lang. Das Zeug dazu hat sie auf jeden Fall, denn ihre Stimme ist einfach nur Killer. Nicht umsonst wird sie gerne mal als Thronfolgerin von Dua Lipa und Rita Ora gefeiert. Die Drei verbinden nicht nur ihre kosovarischen Wurzeln, sondern auch ihr selbsternannter Glitter-Urban-Pop. Ihre ersten musikalischen Schritte machte ILIRA in ihrer Heimat Schweiz.

EMILIO

Egal ob Ihr lieber "4 Blocks" oder "Bibi & Tina" schaut, dieser Künstler läuft Euch im Kino und Fernsehen immer wieder über den Weg. Emilio Sakraya ist 24 Jahre alt, hat schon ziemlich früh mit der Schauspielerei begonnen und aktuell könnt Ihr ihn in gleich zwei Netflix-Serien sehen: In der Graphic-Novel-Verfilmung von "Warrior Nun" und der Dystopie "Tribes of Europa". Als ob das nicht genug wäre, hat Emilio aber nicht nur dieses eine Talent. Schon mit zehn Jahren hat er angefangen Instrumente zu lernen und später seine eigenen Songs geschrieben.

EMILY ROBERTS

Während sich die Stars aus dem Dschungelcamp mit Spinnen und Schlangen ärgern mussten, lief als Titelsong zur 14. Staffel eine echte Mutmacherhymne. "In This Together" heißt der Song von Emily Roberts, den sie ihren Freunden aus der Musikbranche gewidmet hat. Genau die haben ihr nämlich geholfen, nachdem ihr Laptop kaputt gegangen ist und damit all ihr Demo Songs verschwunden waren. Emily war damals am Boden zerstört, doch ihre Freunde haben ihr Rückhalt gegeben. Diesen Dank für Verbundenheit und Zusammenhalt drückt sie in der Pop-Nummer aus.

PROVINZ

Bei Provinz stehen alle Zeichen auf Durchbruch: Eine erste (fast) ausverkaufte Headliner-Tour, ein bevorstehendes Debütalbum mit dem Namen "Wir bauten uns Amerika" bei Warner und jede Menge Festivalgigs! Warum diese Band so rockt? Die vier Jungs aus dem Ländle sind alles andere als glattpoliert. Stattdessen geben sie einem mit ihrer Musik das, was einen high fühlen lässt und direkt abholt.

NINA CHUBA

Ein einzigartiger Sound zwischen Soul, Indie und ein bisschen Billie Eilish, dazu ein unverwechselbares Timbre. Ende 2018 hat Nina Chuba ihren Job an den Nagel gehängt und ihre Uni-Pläne auf Eis gelegt, um ihre ganze Konzentration der Musik zu widmen. Warum auch nicht? Sie ist gesegnet mit einer Stimme, die nicht nur geschult, sondern auch so beseelt ist, dass man beim Zuhören regelmäßig Gänsehaut bekommt.

SOME SPROUTS

Wer ein Herz für lässigen Indierock mit Seele hat, sollte sich den Namen Some Sprouts gut merken. Die fünf Jungs aus Regensburg schaffen es, catchy Melodien mit melancholischen Lyrics so zu mixen, dass ein extrem tanzbarer Sound rauskommt. Dass sich die Bandmitglieder schon aus der Schul- und Unizeit kennen, lässt sich in ihren tighten Songs jedenfalls hören.

ESTHER GRAF

Cooler Pop, der sich das Beste aus R&B und HipHop schnappt und sagt, wo’s lang geht. So lässt sich der Sound von Esther Graf auf den Punkt bringen. Die Sängerin ist außerdem auch Model, pendelt zwischen Berlin und Wien, verbringt ihre Zeit abwechselnd bei Model-Jobs und im Tonstudio und weiß, wie man im richtigen Moment abliefert. Dass sich die 20-jährige Österreicherin im Popbusiness dabei so wohl fühlt wie ein Fisch im Wasser, strahlen ihre selbstbewussten Songs aus.


2020-08-22 Berlin Musik & Frieden | Tickets |