Konzertkarten Online
 
 

Konzertkarten und Tickets für alle Events schnell und einfach online bestellen.

Home |  Alle Kategorien |  Rock & Pop |  Musicals |  Jazz & Blues |  Hard & Heavy |  Theater |  Klassik |  Eventreisen |  Tanz | 

Alle Städte |  Berlin |  Hamburg |  München |  Frankfurt a.M. |  Düsseldorf |  Stuttgart |  Köln |  Leipzig |  Hannover |  Bremen | 

 
 
Veranstaltungssuche

Suche nach Ort

Alle Staedte

Veranstaltungsorte

Neu im VVK

Top 10 Events











Hier finden Sie Konzertkarten, Tickets und Eventreisen für Events in ganz Deutschland.




Impressum

 

Silvester-Festkonzert von Concerto Brandenburg Karten

Silvester-Festkonzert von Concerto Brandenburg Termine hier im Vorverkauf

Silvester-Festkonzert von Concerto Brandenburg

Auf dem Programm des Silvester-Festkonzertes von Concerto Brandenburg stehen bedeutende barocke Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi und Johann Gottlieb Graun, dem Konzertmeister Friedrichs des Großen, die Mut machen werden. Ergänzend und korrespondierend werden lyrische Texte der frühbarocken Dichtung rezitiert, deren Verbreitung nach den Schrecken des Dreißigjährigen Krieges zur individuellen und gesellschaftlichen Resilienz beigetragen haben mögen und in Zeiten der Corona-Pandemie aktuell und tröstlich wirken.

In der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche dürfen aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln bedingt durch die Corona-Pandemie nur jeweils 130 Konzertbesucher Platz nehmen. Sicherheit und Rücksichtnahme haben oberste Priorität. Da auch auf der Bühne Mindestabstände zwischen 1,5 und 2 Metern eingehalten werden müssen, macht Concerto Brandenburg aus der relativen Not eine passable Tugend und musiziert in diesen Jahr in kammermusikalischer Besetzung.

Mitwirkende:
Concerto Brandenburg auf historischen Instrumenten
Wolfram Haack, Rezitation

Programm:

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
- Suite Nr. 2 h-Moll für Flöte und Orchester, BWV 1067
- Konzert für zwei Violinen d-Moll, BWV 1043

Johann Gottlieb Graun (1703 – 1771)
- Sinfonie für Streicher und Basso Continuo B-Dur

Antonio Vivaldi (1678 – 1741)
- Konzert für zwei Violinen, Cello und Streicher d-Moll, Op. 3/11 RV 565

Barocke Lyrik
von Paul Fleming (1609 – 1640), Andreas Gryphius (1616 – 1664)
und Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau (1616 – 1679)


31.12.2020 Berlin Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche | Tickets |
31.12.2020 Berlin Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche | Tickets |
31.12.2020 Berlin Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche | Tickets |